You are currently browsing the monthly archive for Dezember 2009.

Einmalige Gelegenheit an einem neuen Meilenstein in der Medienlandschaft exklusiv teilzuhaben und später sagen zu können: Wir waren dabei!  Selbst kleine Geld- oder Sachwertbeiträge (z.B. Druckkostenübernahme) können große Sprünge bewirken, wenn sie nur vernunftbringend eingesetzt werden: Bei der Erstausgabe des Wandler-Magazins. Wenden Sie sich mit Ihren Vorschlägen vertrauensvoll an wandler@omniversum.de!

Weihnachten ist doch nicht komplett sinnlos, davon sind wir jetzt überzeugt: Die ersten Resonanzen auf unseren wohlgemeinten Aufruf waren recht vielversprechend, aus allen Ecken der Welt, der Stadt und der Rebuplik purzelten interessante Beiträge in unser E-Mail-Fach, plus die einen oder anderen heißen Aussichten! This is gonna get HUUUUGE…

Wandler ist ein Magazin, das sich zusammen mit seinen Lesern und Autoren selbst entwickelt. Wandler ist radikal digilog, nicht-hierarchisch und antizyklisch. Wandler ist die Antwort auf Fragen, die bisher noch keiner gestellt hat. Wandler tritt hiermit in Euer Leben!

Hintergrund

Mal wieder überhaupt nicht zufrieden, hat sich ein kleiner Haufen von Designern, Schreibern, Wissenschaftlern und anderern Lebenskünstlern aufgemacht, endlich alles radikal zu wandeln: Das Innere zum Äußeren, die Form zum Inhalt, 2D zu 3D, das Massenprodukt zum Unikat, das Digitale zum Analogen – und umgekehrt. Dabei nehmen wir alles mit, was uns so lieb und billig geworden ist: Benutzergenerierte Inhalte, radikale Demokratie, uneigentliches Design, die Unabschließbarkeit der medialen Sprünge und die Unendlichkeit des Menschenrauschens als letzte analoge Metapher.

Wandler wird nur viermal im Jahr, immer an einem anderen Ort und immer in anderer Form erscheinen. Es lebe der Mangel!

Debut

Die erste Ausgabe wird am 1. Februar 2010 in Hamburg erscheinen. Mehr wollen wir hier noch nicht verraten…

Das Thema der ersten Ausgabe: „Gesellschaftsspielverderber“

Beiträge gesucht!

Wir suchen Texte, Bilder, Kommentare, Fotos, Formulare, Einlassungen, Kritiken, Illustrationen, Bastelanleitungen, Anordnungen, Scherenschnitte, Pamphlete, Essays, Dokumentationen, Collagen, Kleidungsstücke, Tweets, Haikus, Briefe, Urteile, Zitate, Fundstücke, Tags, kurz: Beiträge in jeder Form, die im weitesten Sinne auf max. A4 druckbar sind, also auch HTTP-Links, Geotagging oder Code sowie Einzelstücke.

Beiträge bitte bis zum 08.01.2010 an wandler@omniversum.de oder an untenstehende Adresse senden.

Wandler

c/o Kleefeld

Stresemannstr.110

22769 Hamburg

wandler@omniversum.de

Gerald Moll, Geritt Peters, Daniel Ramm, Tetje Schöning, Paul Steen, Anja Hanssen,  Klaus Frieler, Bitten Stetter, Katrin Bethke

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 13 Followern an

Don Schroeder